Empfehlungen

Für Alle, die  das Bruno Balz Archiv noch nicht kennen. 

Hier findet ihr alles über den berümten deutschen Textdichter, der vor allem Zarah Leanders Texte geprägt hat.

Ich bin heute auf das Archiv erneut aufmerksam geworden, wegen des Filmkuriers. Er beinhaltet Ausschnitte aus meinem Lieblingsfilm "der Blaufuchs". Ich habe mir einen Ausschnitt ausgedruckt, der jetzt meine Wand schmückt. Ich hoffe, Sie haben damit so viel Freude wie ich!

 

Besucherzähler

Heute 0

Monat 383

Insgesamt 53123

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Unsere Sponsoren

Heut' Abend Lad' Ich Mir Die Liebe Ein

In mir tobt’s wie ein Orkan
wie ein Sturm im Ozean,
hopla, das ist mein Blut.
Meine Glut braucht ein Ventil,
wenn mir Einer heut’ gefiel,
hopla, der hätt’ es gut.

Heut’ Abend lad’ ich mir die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.
Es gibt doch nichts, das ich heut’ wissen will,
weil ich nur küssen will, die ganze Nacht.
Oft hat mir ein Mund die Seligkeit und Vergessenheit gebracht.
Drum lade ich mir heut’ die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.

Weil mir diese Leidenschaft
immer wieder Freuden schafft,
hopla, drum hab’ ich’s gern.
Ich hab niemals „no“ gesagt,
denn mein Typ ist sehr gefragt,
hopla, von vielen Herrn.

Heut’ Abend lad’ ich mir die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.
Es gibt doch nichts, das ich heut’ wissen will,
weil ich nur küssen will, die ganze Nacht.
Oft hat mir ein Mund die Seligkeit und Vergessenheit gebracht.
Drum lade ich mir heut’ die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.

Heut’ Abend lad’ ich mir die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.
Es gibt doch nichts, das ich heut’ wissen will,
weil ich nur küssen will, die ganze Nacht.
Oft hat mir ein Mund die Seligkeit und Vergessenheit gebracht.
Drum lade ich mir heut’ die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.

Oft hat mir ein Mund die Seligkeit und Vergessenheit gebracht.
Drum lade ich mir heut’ die Liebe ein,
heut’ will ich glücklich sein, die ganze Nacht.

Vielen Dank an meinen Papa, der den ersten Songtext erstellt hat.
Dies ist mein Lieblingslied von Zarah Leander

 

Zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen